Les Reines Prochaines

Das zornige Lamm

 0bild_k.jpg
1988

Riesenperformance, Les Reines Prochaines u.a. Bassin, Stückfärberei Basel. Auch als Konzertprogramm div.mal gespielt

Das zornige Lamm eine Multimediaperformance, die sich um die 7 Todsünden drehte. Im November l988 gelangte das Projekt Das zornige Lamm im Bassin der Stückfärberei zur Aufführung.

Das Bassin ist die Bühne. Das Publikum steht am Beckenrand und schaut von oben her zu. Die Papierstreifen, die das Becken bedecken, gehen in Flammen auf. Das Spektakel kann beginnen. Jeder der 7 Akte ist von einer Lichtstimmung geprägt. Vom Bassinrand werden Dias ins Becken projiziert. Scheinwerfer verfolgen das Geschehen. An jeder Wand ist ein Monitor angebracht mit Bildern von predigenden Gesichtern der Performerinnen und von weidenden Lämmern., sowie des Aktionsraumes bei Tag. Die Aktionen der Performerinnen gehen ineinander über. Manches findet gleichzeitig statt. Und immer wieder hauen die Musikerinnen voll Zorn und Schmach auf die Becken und wiegen das Akkordeon. Voll Wahn und Schmerz schmettern sie die Lieder. Ständig ist die Feuermeisterin unterwegs um irgendwo von neuem das Feuer zu entfachen. Es ist bitter kalt und die Herzen sind warm geworden. Les Reines Prochaines waren: Teresa Alonso, Fränzi Madörin, Muda Mathis, Regina Florida Schmid, Pipilotti Rist

Zurück
Edit